Neuanmeldung für den kommenden 5. Jahrgang

Ab Montag, den 22. Mai 2023, bis Freitag, den 26. Mai 2023, kann eine Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024 bei uns erfolgen. Die Reihenfolge der Anmeldungen ist nicht entscheidend.

Vereinbaren Sie bitte vorab im Sekretariat einen Termin (0511 / 168 – 43658).

  • Halbjahreszeugnis Kl. 4 im Original (verbleibt kurzfristig in der Schule)
  • ggf. Beratungsprotokolle
  • einen Antrag zur Ausleihe von Lehrmitteln erhalten Sie bei uns vor Ort
  • Geburtsurkunde in Kopie
  • 2 Passfotos
  • Impfausweis (zum Nachweis der Masern-Impfungen oder Nachweis der Masern-Immunität)
  • ggf. Vollmacht des bei der Anmeldung evtl. abwesenden Elternteils
  • Sollte nur ein Elternteil sorgeberechtigt sein, ist dies durch die Vorlage der gerichtlichen Entscheidung bzw. bei Alleinerziehenden durch den Negativbescheid des Jugendamtes nachzuweisen.

Die Anmeldung ist nur an einer Schule möglich!

Anmeldungen gymnasiale Oberstufe (Einführungsphase)

In diesem Schuljahr gibt es an der Helene-Lange-Schule eine verlängerte Möglichkeiten der Anmeldung für den kommenden 11. Jahrgang (Einführungsphase).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die Trendanmeldungen für die Einführungsphase der gymnasiale Oberstufe (Klasse 11) finden im Jahr 2023 am

                                            Montag, 06. Februar 2023, bis
                                            Freitag, 10. Februar 2023 statt.

Die Anmeldung ist möglich in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Die verbindlichen Anmeldungen für die Einführungsphase der gymnasiale Oberstufe finden im Jahr 2023 am

                                            Montag, 03 Juli statt.                                             

Die Anmeldung ist möglich in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr oder nach Absprache.

Die Reihenfolge der Anmeldungen ist nicht entscheidend!

Bitte bringen Sie Ihr Kind mit, weil wir Ihre Tochter/ Ihren Sohn gerne persönlich kennenlernen möchten.

Bitte bringen Sie zur Voranmeldung die folgenden Unterlagen mit:

  • Halbjahreszeugnis

Mitzubringen bei der verbindliche Anmeldung:

  • Zeugnis mit dem Nachweis des Erweiterten Sekundarabschluss I

Schulwechsel zur HLS (Jahrgänge 5 bis 11)

Falls Sie mit Ihren Kindern einen Schulwechsel zur HLS planen, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit vollständigen Adressdaten und Telefonnummern und einer kurzen Schilderung des Sachverhaltes mit uns telefonisch (0511 / 168 – 43658) oder per E-Mail an info@hlshannover.de in Verbindung.

Wenn Sie sich für die HLS entschieden haben, benötigen Sie zur Aufnahme:

  • zwei (2) aktuelle Passfotos
  • das letzte aktuelle Zeugnis im Original (alle anderen Zeugnisse in Kopie)
  • eine Kopie der Geburtsurkunde
  • eine Ausweiskopie
  • Impfausweis zum Nachweis der Masern-Impfungen oder Nachweis der Masern-Immunität