Schülerrat

In allen Gremien der Schule, von den Fachkonferenzen bis hin zum Schulvorstand, sind Schüler*innen vertreten. Die Schülervertreter*innen bringen eigene Ideen ein, weisen aus der Schüler*innenperspektive auf eventuelle Missstände hin und entscheiden mit über die Grundsätze des Schullebens.

Der Schwerpunkt der Arbeit im Schülerrat ist die politische Bildung von Schüler*innen. Daneben arbeitet die Schüler*innenvertretung an verschiedenen Projekten: z. B. der Einrichtung eines Arbeitsraumes für die Oberstufe, dem Verkauf von Valentinsrosen, der Organisation des traditionellen Waffelbackens zu Weihnachten sowie der Ausrichtung eines winterlichen „Schneeballs“.

Die gewählten Schülersprecher*innen (Schuljahr 2019/ 2020) sind

  • SEK 1: Cetina, Destina Su
  • SEK 2: Benke, Philipp

Kontaktmöglichkeiten